Blut-Tofu meets Brechreiz: Die strengsten Eltern der Welt geht in die fünfte Staffel / ab Mittwoch, 17. Juli 2013, 20.15 Uhr, in SAT.1

Unterföhring, 6. Juni 2013. Wenn Corinna (16) in der Türkei beim Ziegenhüten ausflippt, Daniel (16) und Chantal (15) in China im Blut-Tofu wühlen, und Selina (15) in Namibia beim Waschen von Tierdärmen gegen den Brechreiz ankämpft, dann haben sie wieder das Regiment übernommen: Die strengsten Eltern der Welt. Ab Mittwoch, 17. Juli 2013, zeigt SAT.1 zehn neue Folgen der erfolgreichen Doku-Reihe. Jeweils zwei missratene Teenager werden von ihren Eltern zum Erziehungsurlaub ans andere Ende der Welt geschickt. Reiseziele sind u.a. Türkei, Namibia, China, Ecuador, Thailand, Indonesien, Suriname und Swasiland. In einer völlig fremden Umgebung und jenseits vom Hotel Mama sollen die Krawallkids Respekt und Anstand lernen und damit den Grundstein für ein harmonisches Familienleben in Deutschland legen.

In der ersten Folge verschlägt es die renitente Schulschwänzerin Corinna aus Bayern und den gewalttätigen 16-jährigen Florian aus dem Saarland in das türkische Bergland. Fern von Sonne, Strand, Meer und Party lernen die beiden Problem-Teenager im Kreise der Bauernfamilie Tuncer das Leben von einer anderen Seite kennen: Doch Melken, Ausmisten und Wasserholen bringen die beiden schnell an ihre Grenzen. Werden Corinna und Florian Einsicht zeigen und sich dem bodenständigen Landleben der türkischen Familie anpassen?

Die strengsten Eltern der Welt, ab Mittwoch, 17. Juli 2013, um 20.15 Uhr in SAT.1.

Bei Fragen:
ProSiebenSat.1 Deutschland TV GmbH
Kommunikation/PR Factual & Sports
Barbara Stefaner
Tel. +49 [89] 9507-1128
Barbara.Stefaner@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:
Jeannine Pill
Telefon +49 [89] 9507-1186
Jeannine.Pill@ProSiebenSat1.com